Hot Chocolate Mocca

Es wird wieder kalt draußen und damit auch Zeit für kuschelige Abende auf dem Sofa mit heißem Tee oder eben einem hot chocolate Mocca.

Sieht nicht nur geil aus, sondern schmeckt auch noch so durch seine sanfte Süße und einer herb-würzigen Note. Und da es tatsächlich nicht so furchtbar süß ist, kann man noch wunderbar Sahne oder Marshmallows als Topping verwenden, so wie ich es hier auch gemacht habe. Mit Karamell- und Schokosauce wirds dann richtig pervers, aber auch super lecker.

Der Mocca-Kakao schmeckt irgendwie besonders und ein wenig herbstlich-winterlich. Das finde ich ganz wunderbar. Wenn man ihn so besonders dekoriert, freut sich auch jeder Gast und ist schwer beeindruckt, dabei ist es super schnell und easy gemacht:

Ihr braucht

  •     1/2 ml Milch (natürlich egal welche, Mandel-, Soja- oder Reismilch können auch wunderbar verwendet werden)
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL braunen Zucker
  • 1,5 EL Kakaopulver (ungesüßt; kennt ihr auch als Backkakao)
  • 1 EL löslicher Kaffee (optional: frischer Espresso)
  • je 1/2 TL Zimt, Kardamom, Salz, Ingwerpulver

Für das Topping (optional):

  • Marshmallows
  • Schlagsahne
  • Karamellsauce
  • Schokosauce

In die kalte Milch werden Kakaopulver, Kaffeegranulat bzw. frischer Espresso und Zucker eingerührt. Alles  unter ständigem Rühren erhitzen; Schmeckt aber zwischendurch mal ab, ob es euch schokoladig genug ist bzw. der Kaffeegeschmack ausreicht. Kurz vorm Servieren die Gewürze gut unterrühren. Wenn ihr euch traut, könnt ihr übrigens auch noch Chillipulver oder Cayennepfeffer einrühren!

Für den letzten Schliff noch Schlagsahne aufspritzten und darauf Marshmallows verteilen, und mit einem Crème brûlée (Ja , ich musste googeln wie man es schreibt) Brenner karamellisieren. Anschließend noch Karamell- und Schokosauce darauf verteilen.

Die fantastischen Fotos hat übrigens die wundervolle Janina (http://janina-photography.de/) gemacht, die den Hot Chocolate Mocca danach auch sofort mit mir schnabuliert hat 🙂 Danke Dir nochmal, es hat mega Spaß gemacht mit Dir ♥

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen! ♥

 

 

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.